Aufpolsterungen und Aufarbeiten

Gebrauchte Möbel für die Inneneinrichtung erneuern lassen

Sie kennen das bestimmt: Geliebte oder antike Möbel verlieren mit der Zeit ihren Glanz, die Polsterungen wirken durchgesessen, ausgebleicht oder gar dreckig. Das Ambiente leidet und damit sinkt auch die Raumatmosphäre. Die Folge: Ihre Gastronomie- oder Objekteinrichtung kann nicht mehr für den Wohlfühlfaktor sorgen, der Ihre Gäste binden und zu Stammkunden werden lassen soll. 

Doch nur weil ein Sessel, eine Sitzbank oder ein gepolsterter Stuhl nicht mehr wie neu aussieht oder etwas alt eingesessen ist, muss er nicht gleich komplett ersetzt werden. Durch das Neubeziehen, Aufarbeiten und Aufpolstern bei der BEGA gewinnt jedes Einrichtungselement einen neuen Look. Ein neuer Bezug sowie der Austausch des Polsters machen aus einem unattraktiven Möbelstück einen Hingucker. 

Mehr noch: Das Aufpolstern und Erneuern der Bezüge hat nicht nur den Vorteil, dass Sie in der Regel günstiger fahren, als bei einer kompletten Neuanschaffung: Sie schonen also Ihren Geldbeutel. Auch das Grundkonzept und der Stil Ihres Raumes werden nicht verändert, sondern lediglich aufgefrischt. Somit erhalten Sie sich den Charme aus der Vergangenheit, wohingegen bei einem Möbelstück, das komplett erneuert oder ersetzt wird, oftmals der außergewöhnliche Charakter und damit auch die Atmosphäre des Raumes verloren geht.


Stühle und Bänke neu polstern und beziehen lassen

Sie möchten Ihre Einrichtung nicht komplett erneuern, sondern nur ein wenig aufpeppen? Vielleicht befinden sich in Ihrer Inneneinrichtung antike Lieblingsstücke, von denen Sie sich nicht trennen möchten, vielleicht weil es gar ein Erbstück ist? Die Veränderung soll einfach nicht zu extrem sein? Dann ist unser Angebot ideal für Sie! 

Sie dürfen auf unser handwerkliches Geschick und Können sowie unsere Expertise aus jahrelanger Berufserfahrung vertrauen.

Individuelle Lösungen für Ihre Möbelstücke

Ob Sessel, Sofa, Stuhl oder Barhocker: Wir bereiten die Polsterungen Ihre Möbelstücke in Ihrem Sinne auf und erneuern so die gebrauchten Sitzflächen der Bänke und Stühle. Anschließend glänzen sie wieder mit einem hohen Sitzkomfort und laden Ihre Gäste zum Verweilen ein.

Für die fachmännischen Polsterarbeiten verwenden wir PUR-Schaumstoff, Polyetherschaum und Polsterwatte sowie Bezüge von bester Qualität. Falls gewünscht, ist auch Kaltschaum eine Option. 

Damit können wir alle Arten von Gastronomien und Inneneinrichtungen bedienen, die auf gepolsterte Möbel setzen. Klassischerweise denken wir an Bars, Gaststätten, Restaurants, Eisdielen, Cafés, Bistros und Brauereien. Doch auch Hotellobbys, Aufenthaltsorte im Pflege- und Gesundheitsbereich und Lounge-Bereiche in Büros sowie Kaufhäusern zählen wir dazu: Überall sind gut gepolsterte Sitzmöbel von großer Bedeutung. Auch in Arztpraxen kann das Wartezimmer mit einer komfortablen Sitzmöglichkeit für Beruhigung bei Patienten sorgen.

Reparaturen an den Möbelstücken

Dass die richtige Polsterung – dafür ist auch die angemessene Polsterdicke ein Kriterium – einen spürbaren Unterschied ausmacht, werden Ihnen alle Personen mit Rückenbeschwerden oder Gelenkschmerzen gerne und ausgiebig erzählen. Gerade bei diesen leidgeprüften Gästen hinterlassen Sie mit einer fachgerecht aufgearbeiteten Polsterung bleibenden Eindruck. Und auch allen anderen Kunden werden Sie in positiver Erinnerung bleiben. Denn wer gut sitzt, fühlt sich wohl. 

Für das beste Ergebnis polstern wir aber nicht nur neu: Sofern notwendig und gewünscht, kümmern wir uns in diesem Zusammenhang auch um Reparaturen und Renovierungsarbeiten am Möbelgestell.

Immer persönlich

Sie erreichen uns immer unter

Telefon: +49 (09831) 70 78 
E-Mail: info@bega-beisser.de


Gebrauchte Möbel: Aus alt mach neu(er)

Holzbank mit Sitzpolsterung im Gastraum
Klostergasthof Heidenheim
Restaurant-Inneneinrichtung mit weiß lackierten Stühle mit orangenen Polsterungen
Aufbereitet: Tilman Riemenschneider
Zum Rappen in Schonach
Aufbereitet: Zur Mühle Tröstau
Klostergasthof Heidenheim
Lindenhof Berg, Neumarkt
Altes Zollhaus in Bad Tölz
Rohrbachmühle
Schloss Oedenberg

Polster und Bezug: Das Material zum Erneuern

Um die Aufpolsterung beziehungsweise den Neubezug Ihres gebrauchten Möbelstücks möglichst individuell umzusetzen, verwenden wir moderne und klassische Bezugsstoffe. Dazu zählen neben Leder und Kunstleder auch Stoffe aus Naturfasern oder fleckenschützenden Chemiefasern. Letztere finden besonders im Gastronomiebereich oftmals Anwendung.

Mögliche Stoffe sind unter anderem:

  • Velours
  • Flachgewebe
  • Wollfilz

Dank unserer Bandbreite an Stoffen, Mustern und Farben haben Sie die Wahl. Lassen Sie bei der optischen Neugestaltung Ihre antike Bank modern aussehen – oder vollziehen Sie eine Erneuerung im Retrolook.

Und während Sie für die Qualität der Polsterung auf unsere Erfahrung aus fast vier Jahrzehnten in der Branche vertrauen dürfen, können Sie sich voll und ganz der Bezugsfarbe und den Bezugsmustern widmen. So gelingt die perfekte Sitzunterlage mit eigenen Design-Akzenten. Selbstverständlich stehen wir jederzeit auch gerne beratend für die Raumgestaltung zur Verfügung. 

Mit der zusätzlichen Leistung des Aufpolstern und Aufarbeitens möchten wir als Familienbetrieb für einen nachhaltigen Erfolg bei den Kunden sorgen. Denn die Zufriedenheit unserer Kunden zählt zu unseren wichtigsten Zielen. Dabei polstern und erneuern wir nicht nur Produkte unserer Kunden, die wir seit Jahren begleiten dürfen. Wir nehmen uns auch der Polstermöbel mit verschlissenen Federkernen an, die wir nicht eigens angefertigt haben. 

Alle Leistungen im Überblick

  • Aufpolstern von Stühlen, Hockern, Sesseln und Bänken für Gastronomieeinrichtungen und Objekteinrichtungen
  • Neubeziehen von Polstermöbel für Objekteinrichtungen und Gastronomieeinrichtungen ob Outdoor oder Indoor 
  • Reparatur von Gestellen der Polstermöbeln

Kosten für das Aufpolstern von Stühlen und Bänken

Bei uns steht der Kunde im Vordergrund. Für uns ist jeder einzigartig, genauso wie seine Einrichtungsstücke und seine Wünsche. Um dem individuellen Charakter jedes einzelnen Kunden möglichst gerecht zu werden, erörtern wir im gemeinsamen Gespräch die Vorstellungen und gleichen sie mit Ihrem Geldbeutel ab. Entscheidende Preiskriterien sind unter anderem das Material für den Bezug, die Fläche und etwaige Reparaturarbeiten am Gestell.

Alteingesessen? Manchmal ist komplett neu doch besser

Sie möchten Ihre alten Möbel doch komplett austauschen oder einen neuen Look, ein neues Ambiente für Ihre Bar, Lounge, Gaststätte oder Ihr Restaurant? Wir helfen Ihnen auch gerne bei Ihrer Neuausrichtung und fertigen exklusiv produzierte Polstermöbel für die perfekte Raumgestaltung. 

Wir bieten für Gastronomie- und Objekteinrichtungen wie Krankenhäuser, Altenheime und Seminarräume eine breite Kollektion von unterschiedlichen Stühlen, Tischen und Bänken. Da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Und falls nicht, stehen wir auch für Maßanfertigungen nach Ihren ganz individuellen Wünschen und Anregungen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach und wir besprechen die weiteren Schritte. Ein Anruf oder eine E-Mail genügt.


Kontakt

(09831) 70 78 info@bega-beisser.de